Spenden für Frauen und Kinder in Not

Allgemein

SPD-Stadt- und Kreistagsfraktion überreichen Spende aus Benefizaktion an Landshuter Frauenhäuser

600 Euro konnten die Stadt- und Kreisräte der SPD-Fraktionen an die Vertreterinnen von AWO und Caritas für die Landshuter Frauenhäuser überreichen. Angelika Hirsch (AWO-Frauenhaus) und Godela Hovestadt (Caritas Frauenhaus) freuten sich über die Zuwendung, die direkt den Frauen und Kindern zugutekommen wird, die vor häuslicher Gewalt fliehen mussten.

Seit Jahren gibt es zu wenig Frauenhausplätze. Die frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Ruth Müller, MdL kämpft für eine bessere Finanzausstattung und für die Umsetzung des nunmehr seit 3 Jahren vorliegenden Gutachtens durch das bayerische Sozialministerium. Um auf die Situation der Frauenhäuser und das Thema „häusliche Gewalt“ aufmerksam zu machen, hatten die SPD-Fraktionen aus Stadt und Landkreis Landshut am Faschings-Samstag in der Landshuter Altstadt einen Infostand aufgebaut und verteilten Faschingskrapfen mit der Aufschrift „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte“. Und auch die männlichen Kollegen der beiden Fraktionen halfen beim Verteilen und Spendensammeln mit, denn auch ihnen ist es ein Anliegen, dass sich die Situation endlich verbessert. „Immerhin wird nun die Planung einer Second-Stage-Einrichtung über unsere beiden Kommunen unterstützt“, berichtete stellvertretende Landrätin Christel Engelhard. Damit können Frauen und Kinder nach der ersten Phase im Frauenhaus wieder in eine größere Wohnung wechseln, bis sie ein neues Dach über dem Kopf gefunden haben. „Gerade in unserem Bereich mit dem angespannten Wohnungsmarkt eine wichtige Einrichtung, die in der Stadt Landshut umgesetzt werden soll“ ergänzt stellvertretender Fraktionsvorsitzender Robert Gewies. Damit können auch die Plätze in den Frauenhäusern früher als bisher für akute Fälle frei werden.

„Wir freuen uns auch, dass nach jahrelangem Kampf nun wenigstens 5 Frauenhausplätze zusätzlich geschaffen werden sollen, was immer noch nicht ausreicht, denn jedes Jahr passieren rund 140.000 Fälle von Gewalt gegen Frauen in Deutschland und täglich versucht ein Mann in Deutschland seine Partnerin oder Ex-Partnerin zu töten“, berichtete Fraktionsvorsitzende Anja König. „Frauen und Kinder in Not haben ein Anrecht auf die Unterstützung und Schutz durch den Staat“, bekräftigte Stadträtin Patricia Steinberger. 

 

Homepage SPD Landkreis Landshut

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 847013 - 1 auf Helmut Himmler - 1 auf SPD Hirschaid - 1 auf SPD Bad Birnbach - 1 auf SPD-Ortsverein Münnerstadt - 1 auf Ruth Müller - 1 auf SPD Dinkelscherben - 1 auf Landtagsabgeordnete Annette Karl - 1 auf SPD Bobingen - 1 auf SPD Ortsverein Hahnbach - 3 auf SPD Ortsverein Fuchsmühl - 1 auf SPD Garching - 1 auf Peter Warlimont - 1 auf SPD Rehau - 3 auf SPD Neuoetting - 1 auf SPD Ellingen - 2 auf Arbeitskreis Labertal - 1 auf OV Maroldsweisach - 2 auf SPD Ortsverein Grafenwöhr - 2 auf SPD Unterbezirk Altötting - 1 auf SPD Moosthenning - 1 auf SPD Ortsverein Flossenbürg - 1 auf SPD Burgebrach - 1 auf SPD Teugn - 1 auf SPD Hochfranken - 1 auf SPD Pettstadt - 1 auf ASF Niederbayern - 2 auf SPD Kraiburg am Inn - 1 auf SPD Regen - 1 auf SPD Eulen - 1 auf SPD Lenting - 1 auf SPD Ortsverein Konnersreuth - 1 auf SPD Konradsiedlung-Wutzlhofen - 1 auf SPD-Ortsverein Höchstädt - 1 auf SPD Weißenstadt - 1 auf SPD Landau an der Isar - 1 auf SPD Störnstein - 1 auf SPD Rattelsdorf - 1 auf SPD Wiesau - 1 auf SPD Alteglofsheim-Köfering - 1 auf SPD Strullendorf-Zeegenbachtal - 1 auf SPD Karlskron - 1 auf SPD Bad Griesbach - 1 auf SPD OV Tirschenreuth - 1 auf SPD Solnhofen - 3 auf SPD Kreisverband Freising - 1 auf Sebastian Gruber - 1 auf SPD Ortsverein Weiherhammer - 1 auf Oliver Winkelmaier - 1 auf SPD Baunach - 1 auf SPD München-Solln - 1 auf SPD-Ortsverein Thiersheim - 1 auf AfB Niederbayern - 1 auf SPD Tännesberg - 1 auf SPD Niederviehbach - 1 auf SPD Neufahrn - 1 auf AG60Plus Straubing - 1 auf SPD Aschheim - 1 auf SPD Steinberg - 1 auf Jusos Passau - 1 auf SPD Steppach - 1 auf SPD Ortsverein Waldthurn - 3 auf SPD Eching - 2 auf SPD Stadtverband Landshut - 2 auf SPD Ortsverein Nördlingen - 1 auf SPD Ortsverein Waldershof - 1 auf SPD Pleinfeld - 1 auf SPD Winhöring - 1 auf SPD Ergolding - 1 auf SPD Langenbach - 1 auf SPD Markt Altdorf - 1 auf SPD KV Tirschenreuth - 1 auf SPD Nittendorf-Undorf-Haugenried - 1 auf SPD Sulzbach-Rosenberg - 1 auf SPD-Unterbezirk Mühldorf - 1 auf SPD Auerbach i.d.OPf - 1 auf SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR - 1 auf SPD Veitsbronn-Siegelsdorf - 1 auf SPD Ortsverein Immenreuth - 1 auf SPD Ortsverein Neumarkt i.d.OPf. - 1 auf SPD Markt Essenbach - 1 auf SPD Bamberg-Altstadt Süd - 1 auf SPD Kümmersbruck - 1 auf SPD Neuendettelsau - 1 auf SPD Hallstadt - 3 auf SPD Eschenbach - 1 auf SPD Haag in Obb. - 1 auf SPD Perasdorf - 1 auf SPD Mehring - 1 auf SPD Ortsverein Leuchtenberg - 1 auf SPD Ortsverein Floß - 1 auf SPD Langquaid - 1 auf Jusos Landshut - 1 auf SPD OV Mallersdorf-Pfaffenberg - 1 auf SPD Lappersdorf / Hainsacker / - 1 auf SPD Hohenberg a.d. Eger - 1 auf SPD Unterbezirk Bamberg-Forchheim - 1 auf SPD Gerach -

Counter

Besucher:847014
Heute:25
Online:2
 

Suchen

 

Banner

Die Grundrente kommt! BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD