Nachrichten zum Thema Ortsverein

Plastik - umweltschädlich oder doch nicht ? 13.11.2022 | Ortsverein


Veröffentlicht am 13.11.2022

 

V.l.n.r.: Christine Erbinger, Ruth Müller, MdL, Willi von der Heiden, Reinhard Folda, Karin Hagendorn Reinhard Folda wurde 80 13.11.2022 | Ortsverein


 

 

Der SPD Ortsverein Hohenthann traf sich in der Brauereigaststätte in Hohenthann um mit Reinhard Folda seinen 80. Geburtstag zu feiern. Der Ingenieur ist verheiratet, hat zwei Töchter, einen Enkel und schaut auf ein bewegtes und auch beruflich erfolgreiches Leben zurück. Seit 52 Jahren ist er Mitglied in der SPD. 2001 hob er den Ortsverein in Hohenthann mit aus der Taufe. Er beteiligte sich an allen Initiativen, Wahlveranstaltungen und wo immer es nötig war. Die Landtagsabgeordnete Ruth Müller kam ebenfalls zum gratulieren, „die SPD kann sehr stolz auf ein Mitglied wie Reinhard Folda sein, der Teil einer starken Basis ist“, lobte sie. Mit einem großen Geschenkkorb dankten und ehrten ihn die Mitglieder, sie wünschten ihm viel Gesundheit und noch viele gemeinsame aktive Jahre im SPD Ortsverein Hohenthann.

Veröffentlicht am 13.11.2022

 

v.l.n.r.: Christine Erbinger, Ruth Müller, MdL, Reinhard Folda, Karin Hagendorn, Willi von der Heiden 50 Jahre Mitglied in der SPD 14.08.2021 | Ortsverein


 

Anlässlich eines besonderen Jubiläums traf sich der SPD-Ortsverein Hohenthann im Gasthaus Hatzl in Weihenstephan. Die Vorsitzende Karin Hagendorn begrüßte die Mitglieder und die Landtagsabgeordnete Ruth Müller und allen voran den Jubilar Reinhard Folda, stellvertretend auch für seine Frau, die leider nicht kommen konnte. Hedwig und Reinhard Folda sind seit über 50 Jahren Mitglieder in der SPD.

Veröffentlicht am 14.08.2021

 

Resolution: Gemeinderat gemeinsam gegen Hass, Hetze und Gewalt 18.09.2020 | Ortsverein


 

Wir Gemeinderäte der Gemeinde Hohenthann verurteilen den anonymen Brief mit Mordandrohungen an unsere Bürgermeisterin Andrea Weiß auf das Allerschärfste. In unserer Gemeinde ist kein Platz für Hass, Hetze und Gewalt. Wer anonym und unter Androhung von Gewalt und Mord seine Meinung kundtut, handelt feige und undemokratisch. Wir stellen uns entschieden gegen alle, die auf diese Weise das demokratische Miteinander gefährden und den gesellschaftlichen Frieden vergiften wollen. 

 

Auch im Alltag begegnen wir dieser Verrohung aktuell immer wieder. Es scheint als gehe in dieser, für alle belastenden Zeit bei manchen die Fähigkeit respektvoll zu diskutieren und zu reflektieren auf tragische Weise verloren. An dieser Stelle rufen wir alle dazu auf, sich dieser Situationen bewusst zu werden und aktiv für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft einzustehen.

 

Wir schätzen die Vielfalt an Meinungen und die konstruktiv-kritische Debatte in unserer Gemeinde. Jede Bürgerin und jeder Bürger hat das Recht seine Bedenken und seine Zustimmung offen vorzubringen. In unserer Demokratie zeigt man dabei sein Gesicht.   

 

Wir als Gemeinderäte stehen zusammen mit unserer Bürgermeisterin gegen jede Form von Hass, Hetze und Gewalt – in unserer Gemeinde gibt es keinen Millimeter Platz dafür!

 

 

Wir können solche Umtriebe nicht dulden und müssen uns dagegen stellen wo immer sie auch vorkommen. Jeder von uns lehnt sich mit seiner Parteizugehörigkeit und damit Offenlegung seiner politischen Ausrichtung aus dem Fenster und das macht keiner nur weil ihm so danach ist, sondern aus Gemeinschaftssinn und sozialem Gewissen.

 

SPD-Ortsverein Hohenthann

 

 

Veröffentlicht am 18.09.2020

 

V.l.n.r.: M. Erbinger, K. Hagendorn, R. Müller, MdL, St. Schießl, Dagmar v.d. Heiden, Chr. Erbinger, Willi v.d. Heiden Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Hohenthann 28.07.2020 | Ortsverein


 

Im Hatzl-Stadl in Weihenstephan fand nach langem wieder ein Treffen des SPD-Ortsvereins Hohenthann statt. Unter strikter Einhaltung der Abstände und aller Hygienevorschriften begrüßte die Ortsvorsitzende Karin Hagendorn die Landtagsabgeordnete Ruth Müller und die Mitglieder des Ortsvereins zur Jahreshauptversammlung. Erleichtert stellte sie fest, dass alle wohlbehalten waren und niemand an Corona erkrankt war.

In einem kurzen Rückblick auf die Kommunalwahl am 15. März bedauerte sie das äußerst knappe Ergebnis, „es fehlten nur etwa 200 Stimmen für einen weiteren Gemeinderatssitz“, aber wir haben ein sehr gutes Programm aufgestellt, das wurde von den Wählerinnen und Wählern honoriert und wir werden unsere Ziele weiterverfolgen“. Sie bedankte sich für die tatkräftige Unterstützung von Hans Hatzl bei den Versammlungen, den Sachspendern und allen die sich zur Wahl gestellt hatten.

Veröffentlicht am 28.07.2020

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001056736 - 2 auf SPD Asbach-Bäumenheim - 1 auf SPD Zapfendorf - 2 auf SPD Altenstadt-Wald - 6 auf SPD Siegenburg - 4 auf SPD Ortsverein Plößberg - 3 auf Landtagsabgeordnete Annette Karl - 1 auf AG60Plus Straubing - 1 auf SPD Bad Griesbach - 1 auf SPD Stadtverband Landshut - 2 auf Bayernportal des WebSoziCMS - 1 auf SPD Moosthenning - 2 auf SPD OV Tirschenreuth - 1 auf SPD Reckendorf - 2 auf SPD Bamberg Ost-Gartenstadt-Kramersfeld - 1 auf SPD Ihrlerstein - 1 auf Jusos in Sulzbach-Rosenberg - 1 auf SPD Rottenburg - 3 auf SPD Eching - 1 auf SPD-Ortsverein Münnerstadt - 1 auf SPD Ergolding - 2 auf SPD Ortsverein Flossenbürg - 1 auf Christa Naaß, Bezirkstag - 2 auf SPD Ortsverein Waldthurn - 1 auf Bernhard Roos - 1 auf SPD Pfeffenhausen - 2 auf SPD Hallbergmoos-Goldach - 1 auf SPD Auerbach i.d.OPf - 2 auf SPD Eggolsheim - 1 auf SPD Waldkraiburg - 1 auf SPD Memmelsdorf - 2 auf Roland Mair - 1 auf SPD Buch am Erlbach - 1 auf SPD Landau an der Isar - 1 auf SPD Gefrees - 1 auf SPD Grafenau - Ortsvereine - 1 auf SPD Ortsverein Harburg (Schw.) - 1 auf SPD Frontenhausen - 1 auf Tanja Fiederer - 1 auf SPD Kreisverband Neustadt WN - 2 auf AfB Landshut - 1 auf SPD 60plus Oberpfalz - 2 auf SPD Ortsverein Weiherhammer - 1 auf SPD Eschenbach - 1 auf Jusos Coburg-Kronach - 1 auf SPD Landkreis Landshut - 1 auf SPD Unterbezirk Bamberg-Forchheim - 2 auf Seliger Gemeinde - 1 auf SPD Moosburg - 1 auf SPD Hohenkammer - 1 auf SPD Eulen - 1 auf SPD Langenbach - 1 auf SPD Buttenheim - 1 auf SPD Neumarkt St. Veit - 1 auf SPD Ortsverein Konnersreuth - 1 auf Seliger-Gemeinde Ortsgruppe Waldkraiburg - 1 auf SPD Konzell - 1 auf SPD Ellertal - 1 auf SPD Ortsverein Gößweinstein - 1 auf SPD Mantel - 1 auf SPD Sulzbach-Rosenberg - 1 auf Ruth Müller - 1 auf SPD Ortsverein Nördlingen - 1 auf SPD Ering - 1 auf Manfred Deinlein - 7 auf SPD Markt Altdorf - 2 auf SPD Ortsverein Immenreuth - 1 auf SPD Krummennaab - 1 auf SPD Ortsverein Ebnath - 1 auf SPD Ortsverein Mitterteich - 1 auf SPD Kaltenbrunn-Dürnast - 2 auf SPD Ortsverein Mengkofen - 2 auf SPD Kümmersbruck - 2 auf Kreisverband Bamberg-Stadt - 1 auf SPD Kreisverband Freising - 1 auf Felix Holland - 1 auf SPD Stadtbergen - 1 auf SPD Ortsverein Pressath - 1 auf SPD Buchloe - 1 auf SPD Königsberg / Franken - 3 auf SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR - 1 auf SPD Donau-Ries - 1 auf SPD Lenting - 1 auf Peter Warlimont - 1 auf SPD Bad Birnbach - 1 auf SPD Bamberg-Altstadt Süd - 1 auf SPD Bruckberg -

Counter

Besucher:1056737
Heute:36
Online:1
 

Suchen

 

Banner

Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2023 Florian von Brunn BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD