Nachrichten zum Thema Ortsverein

SPD beim Vilser in Hohenthann 02.02.2020 | Ortsverein


 

Im vollbesetzten Gasthaus Vilser in Hohenthann stellten die SPD-Bürgermeisterkandidatin Christine Erbinger und die Gemeinderatskandidaten ihr Programm zur Kommunalwahl vor.

Stefan Schießl, übernahm die Begrüßung. Er betonte, dass das Programm viele soziale Aspekte beinhalte, „wir haben uns Gedanken darüber gemacht, was in der Gemeinde verbessert werden müsste und was für das Zusammenleben wichtig ist, aber auch welche Alltagsprobleme die Bürger zu bewältigen haben.“ Der 27jährige aus Hohenthann kandidiert auf Platz 2, er arbeitet gerade an seiner Doktorarbeit über alternative und wieder verwertbare Kunststoffverpackungen. Ihm sind die erneuerbaren Energien wichtig, deshalb will er sich für eine Energieberatung durch die Gemeinde einsetzen, die den Bürgern bei ihren Entscheidungen hilft. Auch E-Carsharing wäre ein Angebot, das die Gemeinde selbst, aber auch die Bürger nutzen könnten.

Für Karin Hagendorn ist der Helferkreis für Asylbewerber ein Beispiel für Hilfsbereitschaft in der Gemeinde, „ich war von Anfang an mit dabei und habe gesehen, was für wertvolle Arbeit geleistet wurde. Die gegenseitige Angst wurde abgebaut und Freundschaften geschlossen. Aus dieser Erfahrung kann man sehen, dass auch Nachbarschaftshilfe möglich ist, weil sich immer Menschen finden, die bereit sind, einen Teil ihrer Freizeit für andere zu opfern.“

Auf die Nachfrage nach den eingeschränkten Öffnungszeiten des Dorfladens in Schmatzhausen führte Willi von der Heiden Personalmangel an. Derzeit werden Überstunden abgebaut, gleichzeitig wird mit Hochdruck daran gearbeitet, neues Verkaufspersonal zu generieren. Ansonsten führt der Laden überwiegend regionale Produkte und hat ein sehr schönes Angebot. Dort einzukaufen sichert langfristig die Nahversorgung und Arbeitsplätze. Zudem hat sich der Dorfladen zu einem Ort der Begegnung entwickelt und daran sieht man, dass er angenommen wird.

Die Bürgermeisterkandidatin Christine Erbinger ist Geschäftsführerin des Regionalen Planungsverbandes Landshut. Das zu betreuende Gebiet umfasst mehrere Landkreise mit ca. 470.000 Einwohnern. Der Planungsverband erarbeitet u.a. Konzepte zur Energieversorgung, weist schutzwürdige Gebiete, die nicht überbaut werden dürfen aus und unterstützt die Gemeinden bei ihren Entwicklungsplanungen. Deshalb ist ihr der Naturschutz wichtig und setzt sich für ein Energie- und Klimaschutzkonzept ein.

Veröffentlicht am 02.02.2020

 

SPD Ortsverein in Türkenfeld 26.01.2020 | Ortsverein


 

„Besser gestaltet als nur verwaltet“, mit diesen Worten begrüßte Karin Hagendorn, die SPD Ortsvorsitzende von Hohenthann die Bürgerinnen und Bürger im Gasthaus Müller in Türkenfeld. Sie gab einen kurzen Überblick über die Themen, die den Gemeinderatskandidatinnen und –kandidaten auf dem Herzen liegen. „Es gibt keine Verbindung zur Bahnlinie nach Regensburg, weder nach Ergoldsbach noch nach Neufahrn. Nicht einmal eine vernünftige Verbindung zu den Ortsteilen. Abends fährt der letzte Bus von Landshut nach Hohenthann um 18.26 Uhr und wenn der Zug Verspätung hat, dann kann man mit dem Taxi fahren oder zu Fuß laufen,“ bemängelte sie aus eigener Erfahrung. Stefan Schießl betonte in seiner Vorstellung, wie wichtig erneuerbare Energien und Energieberatung für die Bürger sind. Viele stehen vor dem Problem, dass sie eine neue Heizung brauchen und nicht wissen, was das Beste für sie ist. „Hier kann die Gemeinde unterstützen.“

Veröffentlicht am 26.01.2020

 

Auftakt der Hohenthanner SPD 10.01.2020 | Ortsverein


Die SPD beginnt ihre Informationsveranstaltungen am 14. Januar im Gasthaus Heckner in Grafenhaun, um 19.30 Uhr. Die Bürgermeisterkandidatin Christine Erbinger und die Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat stellen ihr Programm vor. Die Informationsveranstaltung gibt auch einen Überblick zur Kreispolitik.

Weitere Termine im Januar, jeweils um 19.30 Uhr, sind am 16.1. im Gasthaus Pitzl in Eberstall, am 23.1. im Gasthaus Müller in Türkenfeld, am 28.1. im Gasthaus Vilser in Hohenthann, am 30.1. Gasthaus Pichlmeier in Schmatzhausen.

Im Februar, jeweils um 19.30 Uhr, am 2.2. im Gasthaus Veitl in Wachelkofen und am 18.2. im Gasthaus Kammermeier (Hofwirt) in Oberergoldsbach.

Veröffentlicht am 10.01.2020

 

Wir für Hohenthann in den Gemeinderat 20.12.2019 | Ortsverein


 

Acht Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich zur Wahl.

Christine Erbinger kandidiert als Bürgermeisterkandidatin für Hohenthann und auf Platz 13 für den Kreistag des Landkreises Landshut.

Karin Hagendorn ist auf der Kreistagsliste auf Platz 37.

 

Veröffentlicht am 20.12.2019

 

Christine Erbinger - unsere Bürgermeisterkandidatin 20.12.2019 | Ortsverein


 

"Hohenthann kann's besser" mit diesem Motto tritt die Verwaltungsrätin und Geschäftsführerin des Regionalen Planungsverbandes Landshut, diese Kandidatur an. Viele Erwartungen, die die Bürgerinnen und Bürger an eine Gemeinde stellen, wurden über die normalen Verwaltungsaufgaben hinaus nicht erfüllt, nicht einmal angedacht."

Veröffentlicht am 20.12.2019

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Counter

Besucher:1168929
Heute:31
Online:1
 

Suchen

 

Banner

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion